FSME

Das die FSME (Frühsommer-Meningo-Encephalitis) hervorrufende Virus wird durch Zeckenbiß übertragen. Sehr häufig verläuft die Infektion klinisch inapparent. Wenn es zu Erscheinungen kommt, dann findet sich häufig das Bild eines grippalen Infektes. Bei etwa 10% der Infizierten kommt es in einer 2.Phase zu Meningismus, Bewußtseinstrübung, Hirnnervenlähmungen, Krämpfen und Paresen.

 
< zurück   weiter >