Descosal

descosal.jpgDesinfektion und Reinigung von medizinischem Inventar gem. MPG und Flächen gem.Biozid-Richtlinie

 

Zusatzinformationen als PDF-Dateien:

 

Präparatetyp
Descosal ist ein Kombinationspräparat zur Desinfektion und Reinigung von medizinischem Inventar, Medizinprodukten sowie Flächen aller Art.
Geeignet für nicht-thermische Steckbeckenspülgeräte und zentrale sowie dezentrale Dosieranlagen.
Auf der Basis von Aldehyden und quartären Ammoniumverbindungen, die aus natürlichem Kokosfett aufgebaut sind.
Sehr anwenderfreundlich.
Mit Korrosionsschutz und frei von Formaldehyd und Glutaraldehyd.
Praktisch keine Geruchsbildung.

Descosal erfüllt die gesetzlichen Anforderungen zur Arbeitssicherheit gem. TRGS 525/540.
Produkt-Code für Reinigungs- und Pflegemittel gem. GISBAU: GD 50.

Anwendungsbereiche
Gem MPG: Desinfektion und Reinigung von medizinischem Inventar und
Medizinprodukten.
Gem. Biozidrichtlinie: Desinfektion und Reinigung von Flächen aller Art.

Microbiologie
Descosal wirkt:
» bakterizid (incl. Tbc, MRSA)
» fungizid
» virusinaktivierend ( HBV / HIV / Rota-Viren / BVDV/ Vakzinia-Viren )
Verhindert die Auskeimung von Sporen.


Lieferformen:

  • 5-Liter-PE-Kanister - 3 x 5 Liter - Bestellnummer: 00-203-050
  • 10-Liter-PE-Kanister - 1 x 10 Liter - Bestellnummer: 00-203-100
  • 40-ml-Dosierbeutel - 200 x 40 ml - Bestellnummer: 00-203-0004

Empfohlene Anwendungshilfen:
» Dosierflasche
» Kanisterdosierpumpe
» Kanisterumfüllhahn

 
< zurück   weiter >