Cleanisept

cleanisep.jpgDesinfektion und Reinigung von medizinischem Inventar gem. MPG und Flächen gem. Biozid-Richtlinie - Aldehydfrei

 

Zusatzinformationen als PDF-Dateien:

Präparatetyp
Cleanisept ist ein Kombinationspräparat zur Desinfektion und Reinigung von medizinischem Inventar, Medizinprodukten sowie Flächen aller Art.
Cleanisept ist auf modernen quartären Ammoniumverbindungen aufgebaut.
Es enthält keine Aldehyde und Phenole, zeichnet sich durch eine geringe Toxizität bei guter Reinigungskraft aus und ist parfumfrei.
Daher hervorragend geeignet für alle Bereiche der Lebensmittelverarbeitung und Großküchen.
Cleanisept ist besonders geeignet für Bereiche, in denen neben der Erfüllung hoher hygienischer Anforderungen eine Geruchsbelästigung vermieden werden muß.
Cleanisept ist auch als alkoholfreie Schnelldesinfektion zu verwenden.
Für Acrylglas geeignet.
Cleanisept erfüllt die gesetzlichen Anforderungen zur Arbeitssicherheit gem. TRGS 525/540.
Produkt-Code für Reinigungs- und Pflegemittel gem. GISBAU: GD 30.

Anwendungsbereiche
Gem MPG: Desinfektion und Reinigung von alkoholempfindlichen Medizinprodukten wie Inkubatoren.
Gem. Biozidrichtlinie: Zur Flächendesinfektion und –reinigung von medizinischem Inventar und Flächen aller Art.
Auch in allen Bereichen der Lebensmittelverarbeitung und Großküchen. Kann auch zur Badewannendesinfektion und -reinigung eingesetzt werden. Besonders für alkohol-
empfindliche Flächen geeignet.

Microbiologie
Cleanisept wirkt :
» bakterizid (incl. MRSA)
» fungizid
» virusinaktivierend (Vaccinia-, BVDV und daher im Analogieschluss gem. RKI wirksam gegenüber HBV, HIV, HCV sowie Papova-/Polyoma- und Rota-Viren)


 
Lieferformen:

  • 2 Liter-PE-Grifflasche - 6 x 2 Liter - Bestellnummer: 00.204.020
  • 5 Liter PE-Kanister - 3 x 5 Liter - Bestellnummer: 00.204.050
  • 10 Liter PE-Kanister - 1 x 10 Liter - Bestellnummer: 00.204.100
  • 1-Liter-PE-Dosierflasche - 10 x 1 Liter - Bestellnummer: 00.204.010


Empfohlene Anwendungshilfen:

  • Dosierflasche
  • Kanisterdosierpumpe
  • Kanisterumfüllhahn 

 

 

 
< zurück   weiter >